2024       |       2023       |       2022

 05.05.2024 | Lehrgang "Atemschutzgeräteträger" erfolgreich absolviert!

Für insgesamt 10 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren Magdeburgs endete am Samstag den 04.05.2024 der 5-wöchige Atemschutzgeräteträgerlehrgang, den alle mit Erfolg abschlossen. Es haben Kräfte der Feuerwehren Olvenstedt, Ottersleben, Diesdorf, Prester und Südost an dem Lehrgang teilgenommen. So vermittelten die Ausbilder den Teilnehmern das Tragen von Atemschutzgeräten, die erschwerten Einsatzbedingungen und die richtige Vorgehensweise in unterschiedlichen Einsatzszenarien. Darüber hinaus stand unter anderem der Umgang mit den Atemschutzgeräten und -masken auf der Agenda. Ebenso erlernten alle Teilnehmer, wie sie sich in verrauchten oder abgedunkelten Gebäuden orientieren und ihren Körper an die physischen sowie psychischen Belastungen gewöhnen können. Abschließend legten sie sowohl eine theoretische, als auch praktische Prüfung ab. Die Ausbilder gratulieren herzlichst zum erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang. Nun können alle Atemschutzgeräteträger ihr erlerntes Wissen bestmöglich in Übungen und Einsätzen nutzen. Zum Abschluss besuchten der Beigeordneter für Personal, Bürgerservice und Ordnung Ronni Krug und der Stellvertretende Statdwehrleiter Andreas Kolbe die frisch gebackenen Atemschutzgeräteträger und übergaben die Zertifikate.

AGTLehrgang2024FF22

 04.05.2024 | Internationaler Tag der Feuerwehrleute

Der Internationaler Tag der Feuerwehrleute findet statt am 04. Mai 2024. Der Tag wurde erfunden, nachdem am 4. Januar 1999 fünf Feuerwehrleute unter tragischen Umständen in einem Lauffeuer in Australien ums Leben kamen. Da der 4. Mai der Tag des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehrleute, ist, wird er als Tag der Feuerwehrleute begangen. Florian war Kanzleivorstand des Statthalters der römischen Provinz Ufernorikum und gilt unter anderem als Schutzpatron der Feuerwehr, weshalb auch die Bezeichnung Florianijünger für Feuerwehrleute sowie der für Feuerwehr-Fahrzeuge übliche Funkrufname „Florian“ in Kombination mit der individuellen Fahrzeugkennung üblich ist.

TagderFeuerwehr2024

 03.05.2024 | Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung

Am heutigen Freitag trafen sich unsere Kameradinnen und Kameraden zum Ausbildungsdienst am Gerätehaus. Auf dem Dienstplan stand an diesem Tag das Thema "GAMS-Regel / Einheiten im CBRN-Einsatz". Geübt wurde vor allem das richtige Vorgehen bei Einsatzlagen mit Atomaren, Biologischen oder Chemischen Stoffen. Hierbei müssen eine Vielzahl von Einsatzgrundsätzen eingehalten und geübt werden. Damit wird vermieden, dass sich unsere Einsatzkräfte im Einsatzfall in unnötige Gefahr bringen. Im regulären Basisviertel, welches vor jedem Ausbildungsdienst stattfindet, wurden die Knoten und Stiche geübt.

Dienst03052024

 30.04.2024 | Alles Gute zum 18. Geburtstag!

Am heutigen Tag feierte unser Maik seinen 18. Geburtstag. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen Maik, der bereits seit einigen Jahren Mitglied in unserer Jugendfeuerwehr ist mit einer kleinen Abordnung persönlich zu zu seinem Ehrentag zu gratulieren. Alles Gute zum Geburtstag Maik und viel Spaß weiterhin in der Feuerwehr!

18GeburtstagMaik

 20.04.2024 | Vollübung des Fachdienst ABC

Am heutigen Tage fand eine lange im Vorfeld geplante Übung des Fachdienst ABC statt. So beorderte uns ein Amtshilfeersuchen des Salzlandkreises nach Barby in einen ansässigen Produktionsbetrieb. In der Übungslage kam es nach Schweißarbeiten zu einem Brand im Tanklager, mit vermissten Personen und Freisetzung von Gefahrstoffen. Der Fachdienst ABC übernahm die Schadensabwehr im Anschluss an die Erstmaßnahmen (Brandbekämpfung und Menschenrettung) der lokal zuständigen Wehren aus Barby und Pömmelte. Unsere Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 16 Mitgliedern beteiligt. Außerdem waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Diesdorf und Beyendorf-Sohlen, die Johanniter Unfallhilfe Magdeburg, sowie weitere Einheiten der Berufsfeuerwehr Magdeburg beteiligt.

ABCVolluebung2024

 15.04.2024 | Neue Stadtjugendsprecher des Jugendforums gewählt!

Am 13.04.2024 wurden die neuen Stadtjugendsprecher des Jugendforums gewählt. So wurden unsere Linnéa zur neuen Stadtjugendsprecherin und Madlin, Jugendfeuerwehrmitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Beyendorf-Sohlen, zur stellvertretenden Stadtjugendsprecherin gewählt. Ziel der frisch gewählten Stadtjugendsprecherinnen ist unter anderem die Stärkung des Zusammenhaltes in den Feuerwehren. Wir wünschen den beiden alles Gute, herzliche Glückwünsche und viel Spaß bei den zukünftigen Aufgaben!

Stadtjugendsprecher2024

 12.04.2024 | Herzlich Willkommen in der Feuerwehr Südost!

Seit kurzem können wir ein neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen, Max begann seine Feuerwehrkarriere vor 5 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Plötzky, beruflich absolviert er derzeit eine Ausbildung zum Notfallsanitäter. Als voll ausgebildeter Feuerwehrmann bekam Max am Donnerstag zum Dienst nun seinen Funkmeldeempfänger. Er wird uns zukünftig aktiv im Einsatzdienst unterstützen. Herzlich Willkommen bei uns und weiterhin viel Spaß Max!

Dienst12042024_FF

 12.04.2024 | Eine Zeitreise in die Vergangenheit

Zum heutigen Dienst der Jugendfeuerwehr Magdeburg-Südost, hielt unser Kamerad Marco einen Vortrag über die Entwicklung des Feuerlöschwesens seit Gründung der Berufsfeuerwehr 1874 in Magdeburg. Marco ist seit mehreren Jahren in der Feuerwehrhistorik des Magdeburger Feuerwehrverbands aktiv. Mit einigen Schaustücken wie Einsatzuniformen, Feuerwehrhelmen und Dienstmützen aus seiner Sammlung, konnte die Entwicklung ab 1874 bis heute gut nachvollzogen werden. Zum krönenden Abschluss durften die Kids einige historische Uniformen für ein gemeinsames Foto anziehen. Vielen Dank an Marco für diesen interessanten Dienst!

Dienst12042024

 02.04.2024 | Firmenstaffel 2024

Kein Aprilscherz - Am 01.04.2024 startete die digitale Firmenstaffel mit der Sonderwertung "Feuerwehr", gestiftet von der Öffentlichen Versicherung Sachsen-Anhalt (ÖSA). In den vergangenen beiden Jahren haben wir als Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Südost zweimal äußerst erfolgreich teilgenommen und einen Platz auf dem Treppchen erlaufen. Für dieses Jahr treten in bewährter Aufstellung Jana, Sarah, Christin, Moritz und Jan an.

Den aktuellen Laufstand können sie unter https://www.firmenstaffel.de/digital/sonderwertungen/oesa-feuerwehr-sonderwertung einsehen.

Firmenstaffel2024

 23.03.2024 | Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Ab sofort können wir eine neue Einsatzkraft in unseren Reihen begrüßen, unser Kamerad Ben hat am heutigen Tage die Grundausbildung erfolgreich absolviert. Der so genannte Grundlehrgang, auch Truppmannausbildung genannt, dient als Basisqualifikation in der Feuerwehr. Er fand an mehreren Wochenenden über mehrere Wochen statt. Am heutigen Samstag mussten alle Teilnehmer schließlich das Erlernte Können und Wissen in einer schriftlichen, sowie praktischen Prüfung unter Beweis stellen. So wurden benötigte Grundkenntnisse wie zum Beispiel Knoten und Stiche, das Aufstellen tragbarer Leitern, das Saugschlauchkuppeln zur Wasserentnahme oder der Aufbau eines Löschangriffes geprüft. Wir gratulieren Ben zum bestandenen Lehrgang und wünschen weiterhin viel Erfolg auf dem Weg innerhalb der Feuerwehr!

BenGLG2024

 22.03.2024 | Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung

Am vergangenen Freitag trafen sich unsere Kameradinnen und Kameraden zum Ausbildungsdienst am Gerätehaus. Auf dem Dienstplan stand an diesem Tag das Thema "Ausleuchten von Einsatzstellen / Kettensägeausbildung". Geübt wurde vor allem das taktisch richtige Ausleuchten von Einsatzstellen. Hier muss auf verschiedene Dinge geachtet werden, so muss unter anderem die ideale Position der Leuchtmittel bestimmt werden, um eine bestmögliche und möglichst schattenfreie Ausleuchtung der Einsatzstelle zu erreichen. Geübt wurde außerdem die Inbetriebnahme und der Umgang mit der Motorkettensäge. Vor allem bei umgestürzten Bäumen kommt dieses Gerät regelmäßig zum Einsatz, daher muss auch hier die Handhabung engmaschig geübt werden.

AusleuchtenMKS2024

 21.03.2024 | Brandschutztag in der Grundschule Salbke

Am heutigen Mittwoch waren wir mit unserem LF 20 KatS in der Grundschule zu Gast. Dort führte die Schule mit den Schülern einen sogenannten Brandschutz-Tag durch. An zwei Stationen konnten die Schüler unter anderem vieles über unser neues Fahrzeug und die Technik, die persönliche Schutzausrüstung und Atemschutzgeräte erfahren. Ein Test der Brandmeldeanlage wurde im Vorfeld für eine realistische Evakuierungsübung genutzt. So mussten sich nach Auslösung des Feueralarms alle Personen schnell aber geordnet das Gebäude verlassen und sich am Sammelplatz auf dem Schulhof einfinden. Ein Danke geht an Alex, Florian, Malte und Lukas für die Unterstützung an diesem Tag!

BrandschutzerziehungGSSalkbe2024

 15.03.2024 | Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann erfolgreich abgeschlossen!

Unser Mitglied Sebastian "Basti" Stille hat am heutigen Tage allen Grund zu feiern. Nach dem er bereits seine Ausbildung zum Notfallsanitäter abgeschlossen hat, konnte er heute schließlich seine Laufbahnausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bei der Berufsfeuerwehr Magdeburg erfolgreich abschließen. Basti ist eines der ersten Mitglieder die damals aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Einsatzabteilung übernommen wurde. War er damals noch in der Jugendfeuerwehr, hat er in den vergangenen Jahren selbst den Nachwuchs unserer Feuerwehr ausgebildet. Auch wenn die Zeit zu schnell vergeht, wir sind sehr stolz auf unseren Basti! Wir wünschen alles Gute zur abgeschlossenen Ausbildung und viel Spaß im weiteren Feuerwehrleben!

SebastianBIII2024

 06.03.2024 | Beförderung zum Hauptbrandmeister

Am heutigen Tage fand die Wehrleiterberatung der Freiwilligen Feuerwehren Magdeburg statt. Neben den regulären Tagesordnung stand auch ein besonderer Punkt auf der Agenda. So wurde unser Wehrleiter Gerald feierlich zum Hauptbrandmeister befördert. Gerald, der ursprünglich aus dem Baden-Württembergischen Leonberg stammt, ist mittlerweile ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Feuerwehr, seit 2022 hat er das Amt des Wehrleiters inne. Wir gratulieren Gerald zur Beförderung und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr!

GeraldHBM2024

 16.02.2024 | Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung

Am vergangenen Freitag trafen sich unsere Kameradinnen und Kameraden zum Ausbildungsdienst am Gerätehaus. Auf dem Dienstplan stand an diesem Tag das Thema "Absichern und Ausleuchten von Einsatzstellen". Geübt wurde das taktisch richtige Absichern einer Einsatzstelle mit den zur Verfügung stehenden Einsatzmitteln. Die richtige Absicherung im Einsatzfall kann für alle Einsatzkräfte lebensrettend sein, nur so kann das Unfallrisiko durch auffahrende Fahrzeuge im fließenden Verkehr gesenkt werden. Gleichzeitig wurde auch das richtige Ausleuchten von Einsatzstellen geübt. Auch hier muss auf verschiedene Dinge geachtet werden, so muss unter anderem die ideale Position der Leuchtmittel bestimmt werden, um eine bestmögliche und möglichst schattenfreie Ausleuchtung der Einsatzstelle zu erreichen. 

AbsichernundAusleuchten2024

 11.02.2024 | Alles Gute zum Geburtstag!

Unser Maximilian hatte am gestrigen Tage mehrere Gründe zu feiern. Neben seinem Geburtstag konnte Max auch die Dienstzeit-Bandschnalle für "20 Jahre Treue Dienste" in Empfang nehmen. Max konnte damals als eines der ersten Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen werden. Bereits seit vielen Jahren ist er daher eine tragende Säule in den Reihen unserer Feuerwehr. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen, ihm gebührend zu diesem Anlass zu gratulieren. Alles Gute zum Geburtstag Max und auf die nächsten 20 Jahre!!

MaxGeburtstag2024

 11.02.2024 | Jahreshauptversammlung 2024

Am Samstag, den 10.02.2024 fand im Bürgerhaus Alte Schule Salbke unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. Als Gäste durften wir Ronni Krug (Beigeordneter für Personal, Bürgerservice und Ordnung), Lutz Tuchen (Stadtwehrleiter), Detlef Dübecke (Vorsitzender des Magdeburger Feuerwehrverband e.V.) und Brandamtsrat Daniel Marggraf (Vertreter des Amt für Brand- und Katastrophenschutz) Herzlich Willkommen heißen. Unserer Einladung folgten auch Politiker aus Landes- und Kommunalpolitik, so konnten wir Olaf Meister, Dennis Jannack und Niko Zenker bei uns begrüßen. Nach den Grußworten der Gäste folgte die Videobotschaft von Simone Borris (Oberbürgermeisterin der Stadt Magdeburg). Es folgten im Anschluss die Berichte der Ortswehrleitung, der Einsatzabteilung, der ABC-Erkundergruppe, der Jugendfeuerwehrwartin sowie des Kassenwarts. Anschließend standen noch Übernahmen aus der Jugendfeuerwehr, Verpflichtungen, Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen an. Abschließend gab es einen Ausblick auf Aktivitäten im Jahr 2024. Nach dem offiziellen Teil, ließen wir mit deftigem Essen und Getränken den Abend in einigen privaten Geprächsrunden ausklingen.

JHV2024_FFSuedost

 01.02.2024 | Südoster Kameraden, zu Besuch in Berlin

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Martin Kröber, sind am frühen Morgen 14 Kameradinnen und Kameraden in die Bundeshauptstadt Berlin aufgebrochen. Am heutigen Tag erwartete uns ein umfangreiches Programm, so besuchten wir den Deutschen Bundestag im Reichstagsgebäude, hatten Gelegenheit unsere Fragen an Ingo Schäfer - MdB, Berufsfeuerwehrmann aus Solingen und Ehrenvorsitzender der Deutschen Feuerwehr Gewerkschaft (DFeuG) zu stellen. Im Anschluss folgte eine zweistündige interessante Sightseeing-Tour mit dem Bus durch die Berliner Innenstadt. In unserem Hotel ließen wir den ersten Abend bei tollen Gesprächen und einigen Getränken ausklingen. Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, rollte unser Bus um 08:15 Uhr wieder los, zum zweiten Teil der Sightseeing-Tour. Erster Halt war an der East Side Gallery und der Oberbaumbrücke, nach einer kleinen Kaffeepause ging es dann zu einem Vortrag ins Bundesministerium für Gesundheit. Zum Mittag kehrten wir in das Alt-Berliner Wirtshaus am Brandenburger Tor ein. Gut gestärkt, stand als nächster Programmpunkt der Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand an. Hier erfuhren wir mehr über die mutigen Menschen die hinter dem Attentat vom 20. Juli 1944 standen. Zu Schnell war auch dieser sehr interessante Punkt im Programm vorbei, so dass wir mit etwas Verspätung, bedingt durch die Berliner Rush Hour in Richtung Avus und weiter in Richtung Magdeburg abfahren konnten. So schnell gingen zwei sehr schöne und lehrreiche Tage in Berlin vorüber. Wir danken allen, die uns diese Bildungsfahrt ermöglicht haben! Ein Besonderer Dank geht dabei an unseren Busfahrer von Burg-Tourist, an unsere Berlinkundige Reisebegleiterin, an Stephan Tolle und nochmals an Martin Kröber!

Jahresabschluss2023

 24.01.2024 | Offizielle Übergabe des neuen LF 20 KatS!

Am heutigen Abend stand wieder ein besonderes Ereignis an, denn heute wurde uns unser neues LF 20 KatS in einem feierlichen Rahmen übergeben. Dieses Fahrzeug, welches sich schon seit einiger Zeit im Einsatzdienst befindet ist erstmalig das zweite Wasserführende Fahrzeug innerhalb unserer Feuerwehr. Martin Kröber (MdB), Tobias Krull (MdL), Olaf Meister (Stadtratsmitglied), Andreas Schuhmann (Stadtratsmitglied), Dennis Jannack (Stadtratsmitglied) und Ronni Krug (Beigeordneter für Personal, Bürgerservice und Ordnung) ließen es sich nicht nehmen, uns das neue Schmuckstück offiziell zu übergeben. Nach der Übergabe führten die Mitglieder unserer Nachwuchsabteilung eine kleine Einsatzübung vor. Im Anschluss ließen alle Anwesenden den Abend bei leckerem Essen und kühlen Getränken ausklingen.

Jahresabschluss2023

 05.01.2024 | Herzlich Willkommen in der Einsatzabteilung!

Am heutigen Tage stand ein besonderes Ereignis an, denn heute konnten wir Carl aus der Jugendfeuerwehr in den aktiven Einsatzdienst übernehmen. Carl trat schon vor einigen Jahren zusammen mit seinem Bruder Jan in unsere Feuerwehr ein. Während Jan schon seit längerem im aktiven Dienst steht, wurde Carl Mitglied in unserer Jugendfeuerwehr. Nun feierte Carl seinen 18. Geburtstag, natürlich nutzten wir diesen Anlass ihm seinen Funkmeldeempfänger zu übergeben und ihn somit im aktiven Dienst willkommen zu heißen. Wir wünschen Carl alles erdenklich Gute zum 18. Geburtstag und viel Spaß in den Reihen der Einsatzabteilung!

Jahresabschluss2023

 01.01.2024 | Jahreswechsel 2023 / 2024

Ein gutes Feuerwehrjahr 2023 hat gestern für uns mit einer 13 köpfigen Silvesterbereitschaft geendet. Hier standen weniger die Einsätze im Vordergrund. Ziel war eine schöne Zeit im Kreise der anwesenden Kameradinnen und Kameraden bei Gesellschaftsspielen, einem Dartturnier und gutem Essen. Die Silvesterbereitschaft ist schon seit vielen Jahren Bestandteil unserer Wehr, um den übrigen Kameraden eine ruhigen Jahreswechsel ohne Störung zu ermöglichen und gleichzeitig für ein eventuell erhöhtes Einsatzaufkommen aufgrund der Silvesternacht vorbereitet zu sein. Unser Dank geht hier an Malte, der sich um das leibliche Wohl der Bereitschaftsgruppe gekümmert hat. Den Jahreswechsel haben wir gemeinsam am Buckauer Thiemplatz mit einem tollen Blick auf das Feuerwerk erlebt. Zwei kleinere Einsätze, ein brennender Mülleimer am Abend des 31.12. und brennende Reste von Feuerwerk als erster Einsatz im neuen Jahr, wurden dann im Laufe der Nacht abgearbeitet.

Jahresabschluss2023

© 2009 - 2024 Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Südost // Template by Joomla                                                                                                                                            Facebook     Impressum